Vortrag Augsburg am 26.07.2020

Teil 1: Resilienz fördern in schwierigen Zeiten
Vortrag in Augsburg: „Homeschooling wagen“ am 26. Juli 2020 – Teil 1. Unter besonderer Berücksichtigung der Frage: „Wie können wir die Resilienz unserer Kinder in schwierigen Zeiten stärken?“ zeige ich einen Weg auf, wie Eltern ihre Kinder zuhause selbstbestimmt beschulen können. Im ersten Teil geht es insbesondere um den Aufbau von Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl (im Vortrag sage ich statt Selbstwertgefühl manchmal fälschlicherweise Selbstwirksamkeit). Der Vortrag bezieht sich auf den Text „Homeschooling: Die Nebenfächer in den Alltag integrieren“, der sich auf dieser Website unter „Homeschooling und Lerngruppen“ befindet.

Vortrag Augsburg am 26.07.2020

Teil 2: Die Kernfächer
In diesem Teil des Vortrags stelle ich einige Bücher und Materialien vor, die sich für ein selbstbestimmtes Homeschooling besonders eignen, und erkläre, wie diese eingesetzt werden können. Anhand des Faches Englisch zeige ich auf, wie sich Eltern ohne große Vorbereitung gemeinsam mit dem Kind in ein Fach einarbeiten können.

Vom Umgang mit traumatischen Situationen

Wie wir unseren Kindern nach einem Ereignis, das sie als traumatisch erlebt haben, helfen können:

Aufnahme Einführungsvortrag beim Freitags-Online-Treffen „Lerngruppenbildung und -gestaltung“ am 27.8.2021